Wieder „Café Asyl“ am 6. April 2017 – ausnahmsweise schon am Donnerstag im Monat!

Herzliche Einladung zu unserem nächsten „Café Asyl“,  dem Treffpunkt für Geflüchtete und sonstigen Bürgern,  am  6. April, ab 16 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in der Zeppelinstraße 38. Kinder, Jugendliche und Erwachsene- alle sind willkommen.  Sich begegnen, gemeinsam essen und trinken, sich austauschen, Fragen besprechen und einfach auch miteinander Spaß haben.

Dieses Mal wollen wir  verschiedene Spiele an den Tischen vorstellen und miteinander spielen. Dazu freuen wir uns, wenn möglichst viele der Gäste Spiele mitbringen, bei denen nicht allzu viele Sprachkenntnisse vorausgesetzt werden. Schön, dass auch einige Mitglieder des Ebersbacher Schachvereins ihr Kommen zugesagt haben.

Außerdem wird   die  Leiterin der Stadtbibliothek Ebersbach eine  Auswahl zweisprachiger Bücher präsentieren, die in der Bibliothek zum Verleih angeschafft wurden, sowie auch einige Spiele zum Ausprobieren mitbringen.

Wir freuen uns wieder über zahlreiche Gäste und  wie immer sind wir im Blick auf das leibliche Wohl für Gebäckspenden sehr dankbar.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir diese bis Dienstag, 4. April   telefonisch (Tel.07163-8111) oder per Email (a.e.kohnke@gmx.de) anzumelden. 

Kontakt: Joachim Auch (Tel.015201825651), Elfriede Kohnke (Tel. 07163-8111),

                Andrea Leichter (Tel. 07163-4116)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.