Weihnachtsgeschenk für die Flüchtlingshilfe

Die AWO Ebersbach unterstützt die Arbeit der Flüchlingshilfe Ebersabch mit einer Spende von 1000€

Die AWO Ebersbach unterstützt die Arbeit der Flüchlingshilfe Ebersbach mit einer Spende von 1000€.  Die Spende soll für die Kinder- und Jugendarbeit, Gesundheitsvorsorge von Kleinkindern und die AG Sprache verwendet werden.

Am Dienstag vor Weihnachten übergab im Rathaus der Vorsitzende der AWO Ebersbach Helmut Benke zusammen mit der AWO-Jugendvertreterin Desirée Benke an die Flüchtlingshilfe Ebersbach einen AWO-Spendenscheck in Höhe von 1000€. Den Spendenscheck nahmen Kevin Reyer, Koordinator Flüchtlingshilfe Ebersbach und Dietmar Vogl von der Stadt entgegen.

„Nicht wegsehen, sondern zupacken, wenn Hilfe gebraucht wird,“ so Desirée Benke, „ ist das Motto von dem sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter unseres Ortsvereins leiten lassen.“

Die AWO Ebersbach wünscht allen ehrenamtlichen Helfern der Flüchtlingshilfe Ebersbach friedvolle Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.