Sachspenden für Flüchtlinge

Die Flüchtlingshilfe Ebersbach freut sich über die unterschiedlichsten Sachspenden für die Flüchtlinge, für die aktuell Bedarf besteht. Leider sind die Lagermöglichkeiten sehr begrenzt, so dass wir die Angebote nur bei entsprechendem Bedarf annehmen können.
Haben Sie bitte Verständnis, dass wir momentan nur die untenstehenden gesuchten Dinge annehmen können.

Herzlichen Dank für alle Spenden!

AKTUELL WERDEN FOLGENDE SACHEN GESUCHT

  • Buggyboard (Trittbrett für Kinderwagen)
  • Cityroller
  • Fahrradpumpen
  • Große Koffer mit Rollen
  • Bügeleisen
  • Föhn
  • Elektischer Fleischwolf
  • Küchenmixer
  • Flachbildfernseher
  • Android Tablets für E-learning in den Sprachkursen
  • Grafikdesign-Software auf CD z.B. Coreldraw, InDesign, Photoshop
  • Laptop
  • Schulranzen für Jungen (Grundschule)
  • Schulmäppchen
  • Kickschuhe, Gr. 35, 37, 41, 44
  • Sportschuhe , v.a. Gr. 41-43
  • Männer- Sandalen, Gr. 42-44
  • Kinder- Sandalen 33 und 34
  • Sportshorts für Kinder und Männer (S,M,L)
  • Fußbälle

Kontakt:

Email: sachspenden@fheb.de
Elfriede Kohnke Tel. 07163- 8111
Karin Bretz Tel. 0177 8714 345

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Stadt Ebersbach – tolerant und einladend

Eine Kooperation der Stadtverwaltung Ebersbach, Studierenden der Hochschule Esslingen und der Flüchtlingshilfe Ebersbach.

In Zusammenarbeit mit geflüchteten Menschen entstand ein Film, der die augenblicklichen Lebensumstände und die Perspektiven und Zukunftspläne der in Ebersbach an der Fils lebenden, jungen geflüchteten Menschen beleuchtet. Weiter wird die Unterstützung der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des örtlichen Netzwerkes Flüchtlingshilfe Ebersbach aufgezeigt. Aufgrund der Länge des Films von 35 Minuten, konnten manche Themenbereiche nur kurz thematisiert werden, wie z.B. das Leben in den Zelten. Weitere Bereiche, wie die mitunter verzweifelte Lage durch erschwerte Familienzusammenführung und die psychische Belastung durch Entscheidungen deutscher Behörden, mussten wir auslassen. Trotzdem gibt der Film einen reellen Eindruck des Lebens von Flüchtlingen in Ebersbach wieder.

Schaut euch hier unseren Film an, gerne weitersagen und auf Facebook teilen und kommentieren!!!

Wir Danken der Robert Bosch Stiftung und der MFG Filmförderung Baden-Württemberg für die Förderung unseres Projekts.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

freies WLAN im Kreis Göppingen

Unser FhEb IT-Team um Frank Steiner sorgt nicht nur in Ebersbacher Flüchtlingsunterkünften und dem Jugendhaus E3 für Internet, sondern auch im gesamten Landkreis Göppingen. In Zusammenarbeit mit Freifunk Stuttgart e.V. und in enger Abstimmung mit dem Landratsamt Göppingen werden zahlreiche Flüchtlingsunterkünfte mit freiem WLAN ausgestattet. Die Kosten für die Router werden durch drei Rotary-Clubs und des Lions-Club übernommen. Auch einzelne Kommunen greifen gerne auf den Spezialisten zu und setzten auf Freifunk.

Freifunk Göppingen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Regelmäßige Spiel- und Bastelaktionen

Montags finden weiterhin unsere Spiel- und Bastelaktionen mit den Kindern statt. Abwechselnd in Ebersbach an der Fils und in der Stadt Uhingen. Wir freuen uns, dass so viele mitmachen und auch immer mal wieder Freunde der Kinder, Eltern oder andere Ehrenamtliche dabei sind.
Die Kinder haben witzige, nette und kreative Ideen und die Bastelergebnisse können sich echt sehen lassen. Die Kids waren in den letzten Wochen wieder ganz schön fleißig….
Bis Montag, wir freuen uns schon!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick Ausflug zum Schloss Filseck

Die Sommerferien stehen vor der Tür und wir planen schon unseren nächsten Ausflug.
Gern erinnern wir uns an unsere letzte Ferienaktion des Kinder- und Jugendteams: Die Familienwanderung auf das Schloss Filseck….

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder „Café Asyl“ am 13. Juli  2017

Cafe Asyl am 13.7.2017 um 16:00 Uhr

Herzliche Einladung zu unserem nächsten „Café Asyl“, dem Treffpunkt für Geflüchtete und anderen Bürgern, am Donnerstag, 13. Juli, ab 16 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in der Zeppelinstraße 38.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene- alle sind willkommen. Sich begegnen, gemeinsam essen und trinken, sich austauschen, Fragen besprechen und einfach auch miteinander Spaß haben.

Dieses Mal wollen wir wieder verschiedene Spiele an den Tischen vorstellen und miteinander spielen. Dazu freuen wir uns, wenn möglichst viele der Gäste Spiele mitbringen, bei denen nicht allzu viele Sprachkenntnisse vorausgesetzt werden.

Wir freuen uns wieder über zahlreiche Gäste und wie immer sind wir im Blick auf das leibliche Wohl für Gebäckspenden sehr dankbar.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir diese bis Dienstag, 11. Juli telefonisch (Tel.07163-8111) oder per Email (a.e.kohnke@gmx.de) anzumelden.

Kontakt:
Joachim Auch (Tel.015201825651)
Elfriede Kohnke (Tel. 07163-8111)
Andrea Leichter (Tel. 07163-4116) 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

die Zeiten ändern sich…

Wir suchen Organisationstalente, die Flüchtlingen bei der Bewerbung um einem Ausbildungsplatz, Praxissemester oder anderen alltäglichen Aufgaben helfen.

 
Zu Beginn lag der Schwerpunkt unserer Arbeit bei der Betreuung der neu angekommenen Familien, Sprachkursen und bei der Erstausstattung mit dem Notwendigsten. Der Asylstatus zahlreicher Flüchtlinge ist inzwischen geklärt, dadurch hat sich die Voraussetzungen an eine Unterbringung geändert. Viele Familien suchen jetzt dringend nach einer Wohnung. Auch ist jetzt endlich eine Ausbildung oder reguläre Arbeit möglich. Mit diesen neuen Anforderungen haben sich auch die Herausforderungen an die Flüchtlingshilfe Ebersbach geändert.
 

Die neuen Aufgabenschwerpunkte und Tätigkeiten:

– Unterstützung bei der Wohnungssuche
– Vermittlung für ein Praktikum und Ausbildungsplätze
– Kontakt zum Jobcenter und Behörden
– Hilfe bei der Austattung und Einrichtung der Wohnungen
– Sprachkurse für verschiedene Level
– Hilfe bei Bewerbungen
– Alltagsbegleitung
 
Für diese vielfältigen Aufgaben, insbesondere für die Job und Wohnungssuche, suchen wir noch engagierte Freiwillige und Organisationstalente, die gerne unser Team bei diesen Aufgaben unterstützen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zur Filmpremiere: “Stadt Ebersbach – tolerant und einladend!“

Am 28.06.2017 um 19.00 Uhr im Haus Filsblick, Albstr. 4 in 73061 Ebersbach/Fils.

„Stadt Ebersbach – tolerant und einladend“ – ist ein Film der Stadtverwaltung Ebersbach, dem bürgerschaftlichen Netzwerk Flüchtlingshilfe Ebersbach und Studierenden der Hochschule Esslingen.

In Zusammenarbeit mit geflüchteten Menschen entstand ein 40-minütiger Film, der die augenblicklichen Lebensumstände und die Perspektiven und Zukunftspläne der in Ebersbach lebenden,

jungen geflüchteten Menschen beleuchtet. Weiter wird die Unterstützung der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des örtlichen Netzwerkes Flüchtlingshilfe  Ebersbach aufgezeigt.

Dieses Projekt wurde gefördert von der Robert Bosch Stiftung im Rahmen der Offenen Gesellschaft und der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH.

 

Wir freuen uns, EUCH an diesem Abend begrüßen zu dürfen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bürgermeisterwette am STADTFEST Ebersbach

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Sprachkurs der Stadt Ebersbach mit zusätzlichem E-Learning Angebot der Stadtbibliothek

E-Learning: Der Sprachkurs im Jugendzentrum E3 wird mit moderne Technologie ergänzt

Im Mai startete ein neuer Sprachkurs für geflüchtete Menschen im Jugendzentrum E3 in Ebersbach unter der Leitung der Dozentinnen Lilli Ell und Heidrun Metzler. Unterrichtet werden 20 Teilnehmer/innen an 4 Vormittagen die Woche. Eine zusätzliche Kinderbetreuung ermöglicht Müttern mit Kleinkindern die Teilnahme am Kurs. Dieser Sprachkurs wird vom Land Baden Württemberg gefördert.

Da das Leistungsniveau der Teilnehmer sehr unterschiedlich ist, startete im Juni zusätzlich zu diesem Sprachkurs ein E-Learning Angebot in Kooperation mit der Stadtbibliothek Ebersbach. 8 Teilnehmer/innen des Sprachkurses werden von einer weiteren Dozentin 2x pro Woche zusätzlich in das E-Learning Angebot der Bibliothek eingearbeitet. Das Programm wird vorgestellt und die Zugangsdaten angelegt. Hierfür wird ein Bibliotheksausweis benötigt. Weiter werden den Teilnehmern die verschiedenen Aufgabentypen erläutert. Auftretende Fragen können parallel im regulären Sprachunterricht geklärt werden.

Ziel dieses Angebotes ist es, während der Dauer von ca. 6-8 Wochen, die Teilnehmer/innen an das selbständige E-Learning heranzuführen. Anschließend sollen die Teilnehmer in der Lage sein das E-Learning auch zu Hause am Tablet oder Handy oder auch an den in der Stadtbibliothek Ebersbach zu Verfügung stehenden Computern durchzuführen.

Geplant ist, dieses Modell regelmäßig zu wiederholen und weitere Teilnehmer an das Angebot der Stadtbibliothek heranzuführen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar