Café Asyl am 10. November 2016 ab 16:00 Uhr

Herzliche cafeEinladung zu unserem nächsten „Café Asyl“ am Donnerstag, 10. November  2016, ab 16 Uhr im Großen Saal des evangelischen Gemeindezentrums in der Zeppelinstraße 38.  Alle sind willkommen: Flüchtlinge und Einheimische, Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

Miteinander essen und trinken, sich für den anderen interessieren, miteinander sprechen, miteinander spielen, miteinander basteln oder einfach unserem musikalischen Gast, dem  „Monsieur  Akkordeon“ aus Ebersbach , alias Rolf Bauer zuhören, wie er virtuos sein Instrument zum Klingen bringt .  Es ist schön, dass sich immer wieder aufs  Neue Einheimische und Flüchtlinge bereiterklären, etwas zum Programm beizusteuern.  Wer  weitere Ideen hat, darf Sie uns selbstverständlich vorschlagen.  Gerne dürfen auch Spiele zum gemeinsamen Spielen an den Tischen  mitgebracht werden.

Kommen Sie, wir freuen uns auf Sie!

Wie immer gibt es Kaffee, Tee, kalte Getränke und da freuen wir uns über  wieder über viele Kuchen- bzw. Gebäckspenden . Im voraus schon herzlichen Dank dafür.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir diese  bis Dienstag, 8. November  telefonisch (Tel.07163-8111) oder per Email (a.e.kohnke@gmx.de) mitzuteilen.

Kontakt:
Joachim Auch (Tel.01520-1825651),
Elfriede Kohnke (Tel. 07163-8111),
Andrea Leichter (Tel. 07163-4116)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.