„Café Asyl“ am 11. Februar 2016 mit dem Duo Clarinejum

cafeHerzliche Einladung zu unserem nächsten „Café Asyl“, dem Treffpunkt für Flüchtlinge und Einheimische, am 11.2. 2016, ab 16 Uhr im Großen Saal des evangelischen Gemeindezentrums in der Zeppelinstraße 38. Kinder, Jugendliche und Erwachsene- alle sind willkommen.

Gemeinsam mit den schon länger in Ebersbach lebenden Asylsuchenden heißen wir auch die neu in der Strut angekommenen Flüchtlingsfamilien herzlich willkommen. Wir wünschen ihnen , dass sie sich während ihres Aufenthaltes in Ebersbach wohl fühlen.

Wir freuen uns aber auch auf den Auftritt des Duo Clarinejum mit den Profi- Klarinettistinnen Jasmin Egl und Ute Münch, dass sie uns mit ihrer Musik unterhalten und vielleicht auch beschwingen. Dabei sollen aber auch die Begegnung, die Gespräche und das Anteilnehmen am anderen nicht zu kurz kommen. Wir freuen uns, wenn wieder sehr viele diese Möglichkeit des Beisammenseins nutzen.

Und wie immer gibt es Kaffee, Tee, kalte Getränke und ein hoffentlich wieder ein reichliches Angebot an Gebäck. Dazu freuen wir uns wieder über viele Kuchen- bzw. Gebäckspenden.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir diese bis Dienstag, 9. Februar telefonisch (Tel.07163-8111) oder per Email (a.e.kohnke@gmx.de) zu melden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Kontakt: Joachim Auch (Tel.01520-1825651), Elfriede Kohnke (Tel. 07163-8111),
Andrea Leichter (Tel. 07163-4116)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.