„Café Asyl“ am 10. März 2016 mit der Ringerjugend des SVE

cafeHerzliche Einladung zu unserem nächsten „Café Asyl“ am Donnerstag, 10. März 2016, ab 16 Uhr im Großen Saal des evangelischen Gemeindezentrums in der Zeppelinstraße 38.

Das Café Asyl ist der Ort, wo sich Flüchtlinge und Einheimische begegnen können, wo sich Ehrenamtliche austauschen können und wo für Interessierte, die sich auch in der Flüchtlingshilfe Ebersbach einbringen wollen, ein Erstkontakt stattfinden kann.

Seit dem letzten “Café Asyl“ sind wieder eine größere Anzahl von Familien mit überwiegend kleinen und kleinsten Kindern in den Leichtbauhallen in der Strut angekommen. Wir heißen auch sie herzlich willkommen und wünschen ihnen, dass sie sich trotz der bescheidenen Unterkunft in Ebersbach wohl fühlen können.

Neben Gesprächen, Basteln, vielleicht auch Spielen freuen wir uns dieses Mal auf die Vorführung eines Showtrainings der Ringer-Jugend des TVE. Der Verein fördert schon seit einiger Zeit vorbildlich die Integration von einigen Jugendlichen aus Flüchtlingsfamilien durch diesen Sport.

Und wie immer gibt es Kaffee, Tee, kalte Getränke und hoffentlich wieder ein reichliches Angebot an Gebäck. Dazu freuen wir uns über viele Kuchen- bzw. Gebäckspenden.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir diese bis Dienstag, 8. März telefonisch (Tel.07163-8111) oder per Email (a.e.kohnke@gmx.de) mitzuteilen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Kontakt:
Joachim Auch (Tel.01520-1825651),
Elfriede Kohnke (Tel. 07163-8111),
Andrea Leichter (Tel. 07163-4116)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.