Zum Inhalt springen

„Café Asyl“ am 08. September

Café Asyl“ am 8. September  2016

Herzliche Einladung zu unserem nächsten „Café Asyl“ am Donnerstag, 8. September  2016, ab 16 Uhr im Großen Saal des evangelischen Gemeindezentrums in der Zeppelinstraße 38.  Alle sind willkommen: Flüchtlinge und Einheimische, Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

Das Café Asyl ist der Ort, wo sich Flüchtlinge aus den verschiedenen Gemeinschaftsunterkünften und Wohnungen  und Einheimische  begegnen  können.  Eine Begegnung, wo man einander kennenlernen kann, wo man sich gegenseitig mit den verschiedenen Kulturen vertraut machen und  eventuell vorhandene Vorurteile abbauen kann ,wo man miteinander spielen  (Spiele dürfen gerne mitgebracht werden) und sich  einfach  miteinander freuen kann.

Seit dem letzten Café Asyl sind wieder  etwas über 50 Flüchtlinge in den Leichtbauhallen in der  Strut angekommen, manche andere  haben glücklicherweise in Ebersbach oder anderswo eine Wohnung gefunden.  Wir wünschen ihnen allen, dass sie am neuen Ort Freunde finden und  hoffnungsvoll in die Zukunft schauen können. 

cafeWie immer gibt es Kaffee, Tee, kalte Getränke und hoffentlich wieder ein reichliches  Angebot an  Gebäck.  Dazu freuen wir uns über viele Kuchen- bzw. Gebäckspenden. 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir diese  bis Dienstag, 6. September  telefonisch (Tel.07163-8111) oder per Email (a.e.kohnke@gmx.de) mitzuteilen.

Wir freuen uns , wenn wieder viele kommen!

Kontakt: Joachim Auch (Tel.01520-1825651), Elfriede Kohnke (Tel. 07163-8111),   Andrea Leichter (Tel. 07163-4116)