Bewerber-Training für Geflüchtete

An 4 Nachmittagen im Juli fand ein, von Trainerin Susanne Baral (www.susannebaral.de) ehrenamtlich gecoachtes, Bewerber-Training für geflüchtete Menschen statt.
Zu Beginn wurden Bewerbungsmappen erstellt. Anschließend informierte Frau Baral über Umgangsformen, Outfit und Aussehen. Denn: „Der erste Eindruck entscheidet – der letzte Eindruck bleibt in Erinnerung!“ Die Anrede und Begrüßung der Personen in der Firma wurde geklärt und die eigene Vorstellung live geübt. Als finale Übung simulierten und übten die Teilnehmer ihre Bewerbungsgespräche. Zum Abschluss wurde gemeinsam zu Abend gegessen und dabei die bei uns üblichen Tisch-Sitten besprochen. Alle Teilnehmer waren engagiert und mit Spaß dabei! Nun drücken wir den Teilnehmern die Daumen für ihre anstehenden Gespräche in den Unternehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.