Zum Inhalt springen

Helfen Sie!

Liebe Ebersbacher*innen und Freunde der FhEb,

wir erwarten in den nächsten Tagen und Wochen weitere Flüchtlingsbewegung aus der Ukraine. Dabei wird es sich hauptsächlich um Frauen mit Kindern handeln. Die Geflohenen haben außer den Strapazen der Flucht noch Sprachprobleme, die Sorgen wie es weitergeht und die Ängste um die Zurückgebliebenen.

Die FhEb sucht:

  • Alltagsbegleiter
  • Wohnungen und Zimmer
  • Sachspenden (Ausschreibung im Stadtblatt beachten)

Bitte melden Sie sich, wenn Sie sich eine Alltagsbegleiter vorstellen können, eine Wohnung oder Zimmer zu Verfügung stellen können oder Sachspenden leisten wollen.

Ansprechpartner:

Andrea Schiller

Stadtverwaltung Ebersbach
Integrationsmanagement
Telefon 07163/161-292
schiller@stadt.ebersbach.de